Kulmbach

Frühlingserwachen in der Innenstadt

Frühjahrsmarkt auf dem EKU-Platz, verkaufsoffener Sonntag in der Kulmbacher Innenstadt und ein Bauernhof auf dem Marktplatz
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Geschäfte in der Kulmbacher Innenstadt haben am Sonntag, 1. März, von 13 bis 18 Uhr geöffnet und laden zum entspannten Einkaufsbummel ein.
Die Geschäfte in der Kulmbacher Innenstadt haben am Sonntag, 1. März, von 13 bis 18 Uhr geöffnet und laden zum entspannten Einkaufsbummel ein.

Ein attraktives Programm lädt vom 28. Februar bis zum 1. März zum Shoppen, Bummeln und Verweilen ein. Zum einen findet der traditionelle Frühjahrsmarkt auf dem EKU-Platz statt, zum anderen haben die Geschäfte in der Innenstadt am Sonntag, 1. März, von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Der Frühjahrsmarkt ist ein beliebter Treffpunkt

"Unser Frühjahrsmarkt hat sich über viele Jahre zu einem beliebten Treffpunkt sowohl bei den Besuchern, aber auch bei den Händlern entwickelt. Der EKU-Platz ist dabei ein optimaler Ausgangspunkt, um am verkaufsoffenen Sonntag auch noch bei dem einen oder anderen Geschäft nach Herzenslust zu shoppen", freut sich Kulmbachs Oberbürgermeister Henry Schramm.

"Gleichzeitig darf ich Sie auch einladen, unserem Marktplatz einen Besuch abzustatten. Hier werden die Landwirte der Organisation ,Land schafft Verbindung‘ einen Lern- und Erlebnisbauernhof aufbauen - mit viel Wissenswertem rund um die Landwirtschaft", so Henry Schramm weiter. So haben die Besucher von 13 bis 18 Uhr die Gelegenheit, mehr über die Arbeit als Bauer in der Region zu erfahren - zum Beispiel über Wertschöpfungsketten, einzelne Produkte oder wie es sich anfühlt, auf einem richtigen Traktor Platz zu nehmen.

Shoppen ohne Stress

Der verkaufsoffene Sonntag, zu dem die Geschäfte in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr herzlich einladen, ist eine gute Gelegenheit, sich ohne Hektik auf die kommende Frühlingssaison vorzubereiten. Die heimischen Händler bieten nicht nur freundliche und kompetente Beratung, sondern auch attraktive Rabatte.

Bei Damenmode "Dreams", wo derzeit achtjähriges Bestehen gefeiert wird, gibt es beispielsweise 20 Prozent Rabatt. Passendes für drunter gibt es in reicher Auswahl bei "Wäschetraum". Bei Hoffmann Optic ist die "Tommy Hilfiger"-Kollektionspräsentation einen Blick wert. Wer nicht nur gut sehen, sondern auch gut aussehen will, dürfte sich über zehn Prozent Rabatt in der Parfümerie Benker freuen. Kathrin's Geschenkstadel - Ihr Fachgeschäft mit gemütlicher Atmosphäre - verwöhnt die Kunden nicht nur mit Kaffee und Kuchen, sondern auch mit 30 Prozent Rabatt auf alles. Und die Herren können sich bei Herrenmode am Holzmarkt von der aktuellen Frühjahrsmode inspirieren lassen.