Anzeige
Sonntag, 6. Oktober

Ein Fest für Obst- und Gartenfreunde

Der Obst- und Gartenbauverein Schwarzach-Schmeilsdorf lädt am Sonntag, 6. Oktober 2019, zum Apfelfest mit Herbstmarkt in Schwarzach ein
Am Kelterhaus des Obst- und Gartenbauvereins Schwarzach-Schmeilsdorf in Mainleus-Schwarzach, Alte Straße, wird am Erntedank-Sonntag, 6. Oktober, Apfelfest mit Herbstmarkt gefeiert. Auch der Landesbund für Vogelschutz ist wieder am Programm beteiligt.  Fotos: G. Stenglein
Am Kelterhaus des Obst- und Gartenbauvereins Schwarzach-Schmeilsdorf in Mainleus-Schwarzach, Alte Straße, wird am Erntedank-Sonntag, 6. Oktober, Apfelfest mit Herbstmarkt gefeiert. Auch der Landesbund für Vogelschutz ist wieder am Programm beteiligt. Fotos: G. Stenglein
+2 Bilder

Am Kelterhaus des Obst- und Gartenbauvereins Schwarzach-Schmeilsdorf in Mainleus-Schwarzach, Alte Straße, wird am Erntedank-Sonntag, 6. Oktober 2019, Apfelfest mit Herbstmarkt gefeiert.

In der Zeit von 11 bis 17 Uhr bieten die Ehrenamtlichen des Obst- u. Gartenbauvereins und der Kreisgruppe Kulmbach des Landesbundes für Vogelschutz ein vielseitiges Programm, das unter anderem auf die Vielfältigkeit unseres heimischen Naturprodukts "Apfel" hinweisen soll.

Viel Wert legen die beiden Vorsitzenden Anja van Avondt (GBV Schwarzach-Schmeilsdorf) und Erich Schiffelholz (LBV) auf das Befassen der Kinder und Jugendlichem mit dem Produkt Apfel.

So sind wieder einmal das Saftpressen mit einer handbetriebenen Obstpresse geboten, an der sich jeder selbst mal versuchen kann. Dazu bitte eine kleine Menge Äpfel mitbringen!

Eine handbetriebene Apfelschälmaschine kann auch getestet werden. Die Apfelpresse des Gartenbauvereins und die Abfüllanlage im Kelterhaus können besichtigt werden, zudem besteht die Möglichkeit frisch gepressten Apfelsaft im 5-Liter-Bag zu erwerben. Die LBVler bieten die Möglichkeit, ein kleines Insektenhotel zu bohren. Weitere Angebote sind Schnitzen und Korbflechten für Kinder.

Heimische Handwerker und Produzenten bieten auf der Streuobstwiese und der Zufahrt zur Gastwirtschaft "Oberer Wirt" ein reichhaltiges Angebot von kunstvollen Handarbeiten, Naturprodukten und kulinarischen Spezialitäten aus unserer Region an. Fachkundige Beratung gibt es auch für diejenigen, die Obstgehölze bestellen wollen. Sortenlisten für die Sammelbestellung von Obstgehölzen liegen aus.

Einen wichtigen Beitrag als Mitveranstalter leistet der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V., Kreisgruppe Kulmbach, mit einem Infostand zu Themen des Natur- und Artenschutzes.

Auch die Jugendwerkstätte aus Fassoldshof ist am Fest beteiligt. Die Jugendlichen haben aus Resten der Holzverarbeitung "Apfelsteigen" gefertigt, die sozusagen ein wertvolles Recycling-Produkt darstellen und für Nachhaltigkeit stehen. Diese "Apfelsteigen" werden erstmalig vorgestellt und zu einem sehr günstigen Preis angeboten. Mit im Programm der Schreinerei ist auch eine mobile Gartenbank aus Holz (witzig und nützlich) sowie diverse andere Holzarbeiten, die zum Verkauf stehen

Für das leibliche Wohl der Gäste ist wieder bestens gesorgt. Frische leckere Apfelküchle, Torten, Obst- und Zwiebelkuchen, von vielen eifrigen Bäckerinnen spendiert, werden zum Kauf angeboten. Außerdem gibt es Bratwürste und Steaks von der Metzgerei Eisenhut sowie frische Gemüsesuppe (vegetarisch). Neben weiteren Getränken gibt es auch Federweißer.

Die Veranstalter freuen sich auf einen regen Besuch.