Bayreuth

Das Wochenende in Franken: Kneipenfestival, Apfelmarkt und Nachtflohmarkt

Vom 19. bis 21. Oktober 2018 finden in Franken viele Veranstaltungen statt, die Lust auf das Wochenende machen. Hier finden Sie unsere Freizeit-Tipps.
Artikel drucken Artikel einbetten
Anstoßen kann man in Bayreuth in zahlreichen Bars und Kneipen.Foto:  Angelika Warmuth, dpa
Anstoßen kann man in Bayreuth in zahlreichen Bars und Kneipen.Foto: Angelika Warmuth, dpa

Das sind die Veranstaltungstipps für Franken:

Bayreuther Kneipenfestival

Was: Beim Bayreuther Kneipenfestival bieten zahlreiche Bands an mehreren Veranstaltungsorten in Bayreuth ein vielseitiges Musikprogramm an. Angesichts der Programmfülle wurde der zeitliche Ablauf wieder gelockert, damit die Besucher möglichst viele Konzerte miterleben können. So öffnen einige Locations erst zu späterer Stunde ihre Türen. Im Anschluss steigen in vielen Locations Aftershow-Partys mit DJs. Wann: Samstag, 20. Oktober 2918, 20.00 bis 04.30 Uhr Wo: Diverse Veranstaltungsorte, 95444 Bayreuth Wie viel: Normalpreis 9,45 Euro, Jugendliche von 16 bis 17 Jahren 7,35 Euro Mehr Informationen zum Bayreuther Kneipenfestival

Kultur auf der Kaserne in Bamberg

Was: Zum letzten Mal bringt das Team vom Kontaktfestival Veranstaltungen in die Schreinerei auf der Lagarde-Kaserne. Am Donnerstag gibt es das "Beatbuffet", am Freitag spielt "Intergalactic Larry" und am Samstag findet eine "Digital Dub Party" satt. Am Sonntag wird das Fest von einer veganen "Nachmittagsschlemmerei" und Kurzfilmen der Bamberger Kurzfilmtage abgeschlossen. Wann: Donnerstag, 18. Oktober bis Sonntag, 21. Oktober 2018 Wo: Lagarde-Kaserne, Weißenburgstraße, 96052 Bamberg Wie viel: Unterschiedliche Preise Mehr Informationen zur Kultur auf der Kaserne in Bamberg

Nürnberger Fischtage

Was: Bei den Nürnberger Fischtagen gibt es eine reichhaltige Auswahl von Fischspezialitäten. Marktschreier und Seemannschöre stellen weitere Attraktionen dar. Wann: Freitag, 19. Oktober bis Sonntag, 28. Oktober 2018 Montag bis Samstag von 9 bis 21 Uhr, Sonntag von 10.30 bis 21 Uhr Wo: Jakobsplatz, 90402 Nürnberg Wie viel: Eintritt frei Mehr Informationen zu den Nürnberger Fischtagen

Saisonstart: Bayreuther Winterdorf

Was: Diese Woche eröffnet das Winterdorf in Bayreuth. Beim dekorierten Hüttendorf werden heiße Getränke sowie Leckereien zur Weihnachtszeit angeboten. Mehr als 17 verschiedene Glühwein-, Punsch- und Heißgetränkesorten in den verschiedensten Geschmacksrichtungen stehen auf der Karte. Zudem gibt es ein täglich wechselndes Programm mit Schlager- und After-Work-Partys. Wann: Donnerstag, 18. Oktober bis Montag, 31. Dezember 2018, täglich 10.30 bis 23.00 Uhr Wo: Ehrenhof/Altes Schloss, Maximilianstraße 12-14, 95444 Bayreuth Wie viel: Eintritt frei Mehr Informationen zum Bayreuther Winterdorf

Ball der Polizei in Nürnberg

Was: Beim Ball der Polizei wartet Tanzmusik sowie ein abwechslungsreiches Programm auf die Besucher. Wann: Samstag, 20. Oktober 2018, ab 20 Uhr Wo: Münchener Straße 21, 90478 Nürnberg Wie viel: Eintrittskarten gibt es für 39 Euro online oder über die Hotline 0176/28286261 Mehr Informationen zum Ball der Polizei in Nürnberg

Fürther Apfelmarkt

Was: Rund 50 Anbieter zeigen beim Fürther Apfelmarkt , was die heimischen Früchte zu bieten haben: Neben Äpfeln, Birnen und Quitten gibt es Säfte, Moste, Seccos, Apfelkuchen, süße und herzhafte Crêpes und Waffeln und zu kaufen. Außerdem stehen Vorführungen vom fachmännischen Obstbaumschnitt bis zum Apfelpressen an der Mostpresse auf dem Programm. Korbmacher und Drechsler zeigen, wie Obstholz im Kunsthandwerk Verwendung findet. Wann: Sonntag, 21. Oktober 2018, 10 bis 17 Uhr Wo: Stadtpark, Hans-Schiller-Allee, 90762 Fürth Wie viel: Eintritt frei Mehr Informationen zum Fürther Apfelmarkt

Nürnberger Nightmarket

Was: Beim Nürnberger Nachtflohmarkt finden Schnäppchenjäger alles, was das Herz begehrt. Neben dem Second-Hand-Shopping können die Besucher Thai Streetfood verköstigen und bekommen Tech-House-Musik eines DJs zu hören. Wann: Freitag, 19. Oktober 2018, 18.00 bis 01.00 Uhr Wo: Parks Nürnberg, Berlinerplatz 9, 90409 Nürnberg Wie viel: Zwei Euro, Kinder bis 12 Jahre frei

Weitere Veranstaltungen in der Region finden Sie in unserem Veranstaltungskalender

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren