Anzeige
10. - 11. August

Backhausfest in Ginolfs

Tradition, Geselligkeit und Dorfleben
Leckeres aus dem Backofen lockt nach Ginolfs.   Foto: privat
Leckeres aus dem Backofen lockt nach Ginolfs. Foto: privat

Am 10. und 11. August, findet zum 34. Mal das traditionelle Backhausfest in Ginolfs statt. Tradition, Geselligkeit und Dorfleben werden beim Ginolfser Backhausfest hoch gehalten. Rund um das alte Backhaus in der Dorfmitte ist das Treiben des Backhausfestes aufgebaut. Am Samstag ab 17.30 Uhr gibt es mit dem "Original Gingelser Brotplotz" eine ganz alte Backofenspezialität, gefolgt von der "Bratwurst im Brotteig", die an beiden Tagen gebacken wird. Der "Schmiereplotz" wird heute noch wie vor 100 Jahren nach alten Überlieferungen gebacken und wird in der Kaffeebar neben den vielen hausgebackenen Torten und Kuchen serviert. Das Backhausfest in Ginolfs geht mit der Zeit und es wird auch in diesem Jahr wieder eine neue Kreation aus dem Holzbackofen präsentiert. Zudem gibt es die "Gingelser Schlemmertasche", gefüllt mit Dönerfleisch, Kraut und Sauercreme. Am Samstag Abend ab 19.30 Uhr wird sie im Backhaus gebacken. Im Anschluss ist mit den Musikanten der Band "Hot Oven and the Briketts" am Samstag Abend Livemusik der Spitzenklasse angesagt. Ab 20 Uhr gibt die Band bei freiem Eintritt, wie vorab schon "Spilk" richtig Gas. Das Tanzbein kann vor der Bühne geschwungen werden. Am Sonntag steht ab 11 Uhr für das Mittagessen "Bio-Lammkeule vom Rhönschaf" und "Schweinebraten" mit geschwenkten Bohnen und Klößen bereit. Mit den Backofenspezialitäten, dem "Schinkenplotz", der "Bratwurst im Brotteig" und der "Original Gingelser Holzofenpizza" geht es abwechselnd von 13 Uhr bis 18 Uhr weiter, dazu kommt die "geräucherte Rhönforelle" und Leckeres für Fans von Gegrilltem. Dazu spielen ab 12 Uhr die "Original Ginolfser Dorfmusikanten" auf. Anschließend geht es zum Abschluss ab 18 Uhr mit der Band "FeierAbänd" noch einmal richtig rund. Ein besonderes Highlight wird in diesem Jahr die Kindertanzgruppe sein. Ab 16 Uhr findet der Auftritt mit einer Spendenübergabe vor der Bühne statt. Auf Kinder warten Hüpfburg, Kletterwand, Spielstraße und Kinderschminken. Weiterhin wird in der Spielstraße ein kleiner Kinderflohmarkt der Ginolfser Kinder veranstaltet. Der Dschungel-Express wird auch dieses Jahr wieder seine Fahrten rund um Ginolfs fortsetzen. Ein Streichelzoo mit Schafen von Rhönschäfer Josef Kolb und den Ziegen vom Bioziegenhof Breunig runden die Abenteuer- und Spielstraße ab.

Der Eintritt ist an beiden Tagen komplett frei. www.ginolfser-backhausfest.de

Verwandte Artikel