Bullenheim
Anzeige

Hofschoppenweinfest im Weinstall Schmidt

Gute Weine, leckeres Essen: Die Winzerfamilie Schmidt lädt wieder zum Hofschoppenfest im Weinstall und im Hof ein.
Artikel drucken Artikel einbetten
Guter Wein und gute Stimmung - dafür steht das Hofschoppenfest im Weinstall der Familie Schmidt. Im Bild Reinhard, Lena, Elke und Sarah Schmidt (von links).  Foto: Schmidt
Guter Wein und gute Stimmung - dafür steht das Hofschoppenfest im Weinstall der Familie Schmidt. Im Bild Reinhard, Lena, Elke und Sarah Schmidt (von links). Foto: Schmidt
+1 Bild

Guten Wein und gutes Essen genießen - das ideale Ambiente dafür bietet der Weinstall Schmidt im Herzen des Weinparadieses. Am 27. und 28. August lädt Reinhard Schmidt mit seiner Familie wieder zum traditionellen Hofschoppenfest ein. Ganz besonders freut sich Tochter Lena in diesem Jahr auf die Gäste, denn sie ist als Bullenheimer Weinprinzessin Repräsentantin für die ausgezeichneten Tropfen, die an den Hängen der Paradies-Weinberge reifen und in den Kellern ausgebaut werden.
Das Ambiente bei Familie Schmidt kann sich sehen lassen: Der ehemalige Weinstall wurde zur urigen Weinstube und der Winzerhof bietet Platz für gut gelaunte Hofschoppenfest-Besucher. Die dürfen sich auf Weine und Brände aus eigenem Anbau freuen, auf allerlei kulinarische Leckerbissen und auf Musik. Alleinunterhalter Charly läuft an beiden Tagen zur Höchstform auf.

 


Für jedes Wetter vorgesorgt

Los geht's am Samstag, 27. August, ab 15 Uhr und am Sonntag, 28. August, ab 11.30 Uhr. Gutes Wetter ist bestellt, schlechtes Wetter soll der guten Laune aber keinen Abbruch tun. Mit überdachten und beheizten Plätzen ist vorgesorgt.
Verschiedene Leckereien vom Grill bilden an beiden Tagen die passende Unterlage für Silvaner, Bacchus, Rotling, Müller-Thurgau und Co. Darüber hinaus zaubern Elke Schmidt und ihr Küchenteam noch allerhand mehr auf die Speisekarte. Freuen können sich die Gäste zum Beispiel auf Hähnchenbrust auf Traubensahnesoße, gedünstetes Fischfilet im Gemüsebett, leichte Pasta-Gerichte, knackige Salate und einen etwas anderen Burger. Als besonderen Leckerbissen gibt es diesmal außerdem dreierlei Bratwürste vom Grill mit Salat oder auf Wunsch auch Gemüse.

 

Zum Mittagstisch am Sonntag wird natürlich traditionell auch noch ein leckerer Winzerbraten aufgetischt.
Wem danach nach einem kleinen Verdauungsspaziergang ist - die Lage des Winzerhofs könnte als Ausgangs- oder Zielpunkt eines Ausflugs schöner nicht sein. Natürlich kommen an den Nachmittagen auch die Kuchenliebhaber auf ihre Kosten. Die Tasse Kaffee schmeckt gerade am Sonntag besonders gut, wenn ab 14.30 Uhr dazu die Bergmannskapelle Knauf aus Iphofen spielt. Genießen, Entspannen, Wohlfühlen - bei den Schmidts sind alle Voraussetzungen dafür erfüllt. len

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.