Volkach

Frühjahrsmarkt Volkach

Volkach lädt zum Bummeln ein: Buntes Programm und viele Angebote beim traditionellen Frühlingsmarkt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Selbst der Bauzaun in der Innenstadt ist an manchen Stellen mit Ballons und bunten Fähnchen geschmückt.  Foto: Haßfurter
Selbst der Bauzaun in der Innenstadt ist an manchen Stellen mit Ballons und bunten Fähnchen geschmückt. Foto: Haßfurter
+4 Bilder
Ein vielseitiges und unterhaltsames Programm präsentieren die Volkacher Geschäfte auch in diesem Jahr beim traditionellen Frühlingsmarkt. Am Sonntag, 10. April, von 11 bis 18 Uhr kann man wieder durch die Geschäfte bummeln, einkaufen, sich informieren und schöne Stunden verbringen. Zahlreiche Geschäfte innerhalb und außerhalb der Altstadt sind mit besonderen Aktionen mit von der Partie. Der Eine Welt Laden bietet schenkt kostenlos Kaffee- und Teeproben aus und informiert über den fairen Handel. Die Stadtbibliothek bietet beim Bücherflohmarkt im Schelfenhaus von 13 bis 15 Uhr wieder allerhand zum Schmökern an. An der Pfarrkiche gibt es einen Kirchenflohmarkt zugunsten der Renovierungsprojekte der katholischen Pfarrgemeinde. In der Spitalstraße gibt es viel zu hören, zu sehen und zu erleben und vom Marktplatz bis zur Gaibacher Straße bieten die Händler an 60 Marktständen wieder ihre Waren feil. Die Auswahl ist auch in diesem Jahr wieder riesig. Auch der Weg hinaus aus der Altstadt lohnt. So veranstaltet beispielsweise der Bund Naturschutz am Samstag von 8.30 bis 12 Uhr einen Gebrauchträderflohmarkt auf dem Gelände von Zweirad Weissenseel. Der Modellbauclub Volkach ist ebenfalls wieder mit von der Partie: In die Mainschleifenhalle sind am 9. und 10. April jeweils von 10 bis 18 Uhr wieder viele tolle Gefährte zu beobachten.


Die Anlaufstelle für Motorradfreunde
Großes Angebot bei Perschall

Bei diesem Anblick schlägt das Biker-Herz höher: Motorräder soweit das Auge reicht gibt es beim Volkacher Frühjahrsmarkt bei Perschall. Seit 1979 steht das Unternehmen nicht nur für die Marke Honda, sondern auch für langjährige Erfahrung und kompetente Beratung.
Das Angebot an Neufahrzeugen umfasst die komplette Honda-Modellpalette - vom Mofaroller bis zur Goldwing ist für jeden das richtige Gefährt dabei. Doch auch die Freunde anderer Marken kommen auf ihre Kosten: In einem riesigen Gebrauchtmotorradangebot finden Interessierte neben Honda alle japanischen Marken - wie Kawasaki, Suzuki und Yamaha. All diese Marken sind übrigens auch in der modern ausgestatteten Meisterwerkstatt willkommen.


Service auch nach dem Kauf
Bei Elektro Kestler geht es um mehr als nur um den Verkauf von neuen Geräten

Auch in diesem Jahr hält die Firma Elektro Kestler in Volkach zum Frühlingsmarkt wieder viele tolle Angebote für die Kunden bereit.
Neben der Auswahl an hochwertigen und zuverlässigen Marken legt man bei Kestler großen Wert auf den Service nach dem Kauf.
Über die hauseigene Fernsehtechniker Meister Fachwerkstatt werden aktuelle Fernsehgeräte, Elektro Klein- und Großgeräte repariert sowie Serviceaufträge aus den Bereichen Satellitentechnik, Telefonie- und Netzwerk-Anlagen erledigt. Zum Frühjahrsmarkt gibt es reduzierte Ausstellungs- und Vorführgeräte sowie viele Angebote, die nur bis zu diesem Tag gelten. Außerdem erhält am Frühlingsmarkt jeder Kunde eine kleine Aufmerksamkeit.


Aus Devo wird Stabilo
Volkacher Filiale firmiert um - 35 Märkte in Deutschland

2016 feiert die Stabilo-Fachmarkt-Gruppe groß ihr 40-jähriges Jubiläum.
In diesem Zuge wird die Devo-Filiale in Volkach umfirmiert und somit dann auch namentlich Teil der mittlerweile 35 Märkte der Stabilo Fachmarkt-Gruppe in ganz Deutschland. Der Devo-Fachmarkt im Strehlhofer Weg in Volkach gehörte zwar schon immer zur "Stabilo-Familie", stand aber in gewisser Weise, was den Namen der Filiale angeht, im Hinblick auf das "Corporate Identity" in der Gruppe immer ein wenig alleinig da.
Nun, im Zuge der 40-Jahr Feiern in diesem Jahr, will die Unternehmensgruppe die Gelegenheit nutzen und auch diesen Markt in die mittlerweile mit über 600 Mitarbeitern deutschlandweit agierende Stabilo-Firmierung eingliedern. Dies schafft weitere Vorteile in allen Bereichen, vor allem aber auch für die Kunden, teilt das Unternehmen mit.
Neben dem klassischen Baumarkt-Sortiment finden diese dort auch ungewöhnliche Artikel wie zum Beispiel Zubehör und Ersatzteile für landwirtschaftliche Maschinen, Kfz-Spezialwerkzeug sowie umfangreiches Marken-Werkzeug für Hobbyschrauber und Profis. Kleinartikel wie beispielsweise Schrauben sind auch einzeln erhältlich.
Die Umfirmierung wird mit am verkaufsoffenen Sonntag, 10. April, von 12.30 bis 17.30 Uhr mit vielen Angeboten gefeiert. Weitere Informationen zum Unternehmen gibt es unter stabilo-fachmarkt.de
red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren