Coburg
--ANZEIGE--

70. Spielwarenmesse in Nürnberg

Zum Jubiläum dürfen die Besucher neben einer neuen Produktgruppe tolle Events und Aktionen an jedem Messetag erwarten.
Bis zu 120 000 Neuheiten, Brandneue Spielwaren sowie die stärksten Trends und Lizenzen 2019 dürfen die Besucher erwarten.   Foto: Christian Hartlmaier
Bis zu 120 000 Neuheiten, Brandneue Spielwaren sowie die stärksten Trends und Lizenzen 2019 dürfen die Besucher erwarten. Foto: Christian Hartlmaier

Pünktlich zu ihrer Jubiläumsausgabe hat die 70. Spielwarenmesse vom 30. Januar bis zum 3. Februar 2019 eine große Neuerung parat: Einzelne Produktgruppen werden umstrukturiert oder gleich neu konzipiert.

Premiere feiert die Produktgruppe Elektronisches Spielzeug. Zudem gibt es wegweisende Veränderungen im Bereich Festartikel, Karneval, Feuerwerk und für die Bereiche Modelleisenbahnen und Modellbau. "Diese Schritte sind notwendig, um den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden und somit gezielt auf die Bedürfnisse der Einkäufer und Händler einzugehen", erläutert Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse eG die künftige Ausrichtung.

Neue Hallenstruktur und Produktinnovationen

Die neue Hallenstruktur verspricht Besuchern in gebündelter Form zukunftsweisende Produktinnovationen. Sie finden noch schneller interessante Zusatzsortimente, die sich für individuelle Geschäftsmodelle eignen. Laut Messechef Ernst Kick ein unumgänglicher Schritt, der Händlern und Einkäufern nur eine Herausforderung abverlangt: "Sicherlich bedarf es anfangs einer Umgewöhnung, Aussteller an einem neuen Standort zu treffen. Wir setzen aber alles daran, die neue Wegführung so einfach wie möglich zu gestalten."

Die Trends der Spielwarenmesse 2019

Die Spielwarenmesse und das internationale TrendCommittee wissen, was gespielt wird. Sie haben folgende drei Trendströmungen der Branche für 2019 identifiziert: "Ready, Steady, Play!", "The WOW Effect" und "Toys 4 Kidults". Die Spielwarenmesse, die vom 30. Januar bis zum 3. Februar 2019 in Nürnberg stattfindet, zeigt 1 Million Produkte. Auf rund 1.000 m² ist die TrendGallery eine wichtige Inspirationsquelle für Neuheiten. Sie macht die Trends erlebbar und präsentiert den Fachbesuchern anschaulich die passenden Produkte.

HABA: Aussteller seit der ersten Stunde

Die gesamte internationale Spielzeugbranche feiert den 70. Geburtstag der Spielwarenmesse - und HABA natürlich auch: Der Spielzeughersteller gehört zu den Ausstellern der ersten Stunde und wird auch 2019 seine rund 250 Produktneuheiten dort präsentieren, unter anderem aus den Bereichen Little Friends und Kullerbü. Beide Spielwelten haben in den vergangenen Jahren die Herzen unzähliger Kinder erobert und werden kontinuierlich ausgebaut.

Die neuen Kullerbü-Produkte stehen ganz im Zeichen des Themas Feuerwehr: Die große Spielbahn Feuerwehrwache begeistert Kinder mit einer Vielzahl an Spieleffekten und Details wie einen Hubschrauberlandeplatz, einer Kugel-Rutsche und einer Fahrzeughalle mit Platz für Feuerwehrautos. Mit der Sound-Spielbahn Feueralarm kommt noch mehr Action ins Spiel: Die integrierte Soundschiene lässt realitätsnahe Sirenengeräusche oder das Knistern von Feuer ertönen. Werden die beiden Spielbahnen mit dem Themenset Feuerwehr-Klopfhaus kombiniert, entsteht eine riesige Feuerwehr-Spielwelt, die für maximalen Spielspaß sorgt. Ebenfalls neu sind die Fahrzeuge mit Batteriebetrieb, darunter auch ein Feuerwehrauto, die mithilfe eines leistungsstarken 4-Rad-Antriebs oder manuell vorwärts bewegt werden können. Auch wenn die große Ferien- und Reisezeit noch etwas auf sich warten lässt - die Little Friends-Püppchen Colin und Tina sind bereits jetzt in Urlaubsstimmung und haben nicht nur ihre Strandausrüstung im Gepäck, sondern auch eine tolle Pappkulisse für kreative Rollenspiele.

Mit dem Spielset Campingausflug geht es für die Little Friends raus in die Natur und mit dem Spielset Urlaubsreise, das unter anderem einen Jeep und einen Wohnwagen enthält, fahren die Little Friends bequem in die Ferien.

Die Spielwarenmesse

Der Messe- und Marketingdienstleister Spielwarenmesse eG veranstaltet die Spielwarenmesse®, die international führende Leitmesse für Spielwaren, Hobby und Freizeit. Die Fachhandelsmesse schafft eine umfassende Kommunikations- und Orderplattform für über 2900 nationale und internationale Hersteller. Die Neuheitenpräsentation und der umfassende Branchenüberblick bilden für 71 000 Einkäufer und Fachhändler aus über 125 Nationen einen wertvollen Informationspool für die jährliche Marktorientierung.

Verwandte Artikel