Breitengüßbach
-- ANZEIGE --

40 Jahre Pension Karin

Am 25. Mai feiert die Pension ein großes Jubiläumsfest
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Garten der Pension Karin ist ein Paradies.
Der Garten der Pension Karin ist ein Paradies.
+1 Bild

Hier, im ruhigen und beschaulichen Breitengüßbach, inmitten der blühenden Natur, steht die Pension Karin. Seit 40 Jahren ist sie eine Oase für alle Wanderer und Fahrradfahrer - ein Ort für Entspannung nach einer langen Tour. Im Garten herrscht eine friedliche und familiäre Idylle, zwölf Zimmer stehen den Gästen zur Verfügung, ein Wellnessbereich rundet das Wohlfühl-Paket perfekt ab. Dazu kommt noch die warme, vielseitige Küche der Familie - hier findet jeder Gast Erholung.

Nicht umsonst heißt es jetzt schon seit 40 Jahren: "Nicht daheim und doch zu Hause."

Dieses Jahr feiert die Pension Jubiläum. Eröffnet haben die Pension 1979 das Ehepaar Karin und Karl Hümmer nach einem Jahr Bauzeit. Die Namensgeberin Karin Hümmer führte die Pension allein - sie startete mit neun Zimmern und stockte sie später auf zwölf Zimmer auf -, während ihr Mann in der elterlichen Brauerei im Ort als Brauer tätig war.

Die beiden Söhne Frank, selbst gelernter Brauer, und Bernd, gelernter Schreiner, halfen in der Pension Karin am Wochenende immer mit. Im Jahre 2011 erfüllte sich Karl seinen persönlichen Traum und baute sich in der Pension Karin seine eigene "kleine Brauerei - Hümmer Bräu". Hier braut er sieben verschiedene Sorten, wie zum Beispiel das Güßbacher Zwickl. 2017 übernahm Sohn Frank mit seiner Frau Jassy die Pension Karin.

Die Pension ist durch und durch ein familiengeführtes Unternehmen. Während sich die Chefin Jassy um das Wohl der Gäste kümmert und der Senior sein Bier braut, verwöhnen Frank und die Seniorchefin die Besucher mit fränkischen Spezialitäten aus der Küche.

Die Pension Karin ist begehrt für Geburtstags-, Familien-, Firmen- oder Grillfeiern, egal ob in den liebevoll gestalteten Räumen der Pension selbst oder im Sommer auch im paradiesischen Garten, der mit einem Grill- und einem Spielplatz und einer Liegewiese zum Verweilen einlädt.

Die Pensionsgäste können sich in einem Wellnessbereich verwöhnen lassen. Mit einer Infrarotkabine, einer Sauna und einem Ruheraum ist es genau das Richtige, um zu entspannen und zu genießen. Vom 1. Mai bis zum 31. August gibt es für die Gäste aus Nah und Fern von Dienstag bis Freitag von 13 bis 17 Uhr selbstgebackenen Kuchen, Kaffee, aber auch verschiedene Bierspezialitäten aus der hauseigenen Brauerei. Am 25. Mai feiert die Pension Karin ab 10 Uhr ihr großes Jubiläumsfest. Dafür haben sie im Hof ein Festzelt aufgebaut und sich für die Gäste ein starkes Programm überlegt. Es lockt Musik, hausgemachte Kuchen, fränkische Spezialitäten und vor allem viel gute Laune. Die Familie Hümmer freut sich herzlichst auf Ihren Besuch Feiern Sie mit, wenn Pension Karin 40 Jahre Bestehen feiert - kommen Sie vorbei zur Pension in die Bühlstr. 35. Weitere Infos unter 09544/94880, unter www.pensionkarin.de oder unter info@pensionkarin.de.

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.