Anzeige

3. Ausbildungsmesse im Oberland

Am Freitag, 27. September 2019, von 9 bis 13 Uhr in der Dreifachsporthalle Marktleugast - der Eintritt ist frei
Artikel drucken Artikel einbetten
Die 3. Ausbildungsmesse im Oberland findet am Freitag, 27. September, von 9 bis 13 Uhr in der Dreifachsporthalle Marktleugast statt.   Fotos: Michael Schramm
Die 3. Ausbildungsmesse im Oberland findet am Freitag, 27. September, von 9 bis 13 Uhr in der Dreifachsporthalle Marktleugast statt. Fotos: Michael Schramm
+2 Bilder

In diesem Jahr stemmt der Verein für offene Jugendarbeit mit seiner jungen Vorstandschaft die Organisation der dritten Oberland-Ausbildungsmesse am 27. September 2019 von 9 bis 13 Uhr in der Dreifachsporthalle Marktleugast. Neben Ausbildungsplätzen sollen auch Praktikumsstellen und Ferienjobs vermittelt werden.

Sowohl zahlreiche Handwerksfirmen aus der Gemeinde Marktleugast und den Nachbarkommunen als auch Betriebe unter anderem aus Münchberg, Helmbrechts und Kulmbach - insgesamt 35 Aussteller - haben sich angemeldet. Nicht nur zahlreiche Ausbildungsberufe werden vorgestellt, sondern auch alles Wichtige zum Dualen Studium.

Attraktives Rahmenprogramm

In diesem Jahr ist die Messe durch ein kleines Rahmenprogramm noch attraktiver. Angeboten wird ein "Speed-Dating", ein Bewerbungsmappencheck sowie die Möglichkeit, professionelle Bewerbungsfotos machen zu lassen. Für das "Speed-Dating" werden am Eingang Listen der teilnehmenden Firmen hängen, in die sich die Schüler für ein exklusives Gespräch mit den Wunsch-Unternehmen eintragen können.

Gewinnspiel mit attraktiven Preisen

Außerdem gibt es ein Gewinnspiel, an dem alle Schüler teilnehmen können. Folgende Preise gibt es zu gewinnen: 1. Preis: RYZE Tello Boost Combo Drohne (Sponsor: Raffeisenbank Oberland eG), 2. Preis: JBL Charge 3 Bluetooth Lautsprecher (Sponsor: Heller Haustechnik), 3. Preis: Rucksack (Sponsor: Sparkasse Kulmbach-Kronach). Teilnahmekarten gibt es am Stand der Verwaltungsgemeinschaft Marktleugast / "Die Schmiede."

Die 3. Ausbildungsmesse im Oberland richtet sich in erster Linie an Jugendliche der Klassenstufen 8 bis 10, deren Start in das Berufsleben unmittelbar bevor steht.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.