Anzeige
Veranstaltungen

3. AOK-Kinder- und Jugendgesundheitstag

"Gesunde Kinder - gesunde Zukunft": Mitmachaktionen am 31. August und 1. September 2019 in der Kühnlenzpassage in Kronach
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei freiem Eintritt sind Eltern, Großeltern, Kinder und Jugendliche aus Kronach und Umgebung herzlich zum 3. AOK-Kinder- und Jugendgesundheitstag in der Kühnlenzpassage eingeladen.   Fotos: PR
Bei freiem Eintritt sind Eltern, Großeltern, Kinder und Jugendliche aus Kronach und Umgebung herzlich zum 3. AOK-Kinder- und Jugendgesundheitstag in der Kühnlenzpassage eingeladen. Fotos: PR
+1 Bild

Eine Erfolgsgeschichte geht in die nächste Runde. Bereits zum dritten Mal organisiert die AOK-Direktion Coburg den AOK-Kinder- und Jugendgesundheitstag. Unter dem Motto "Gesunde Kinder - gesunde Zukunft" lockt die Gesundheitskasse auch heuer zusammen mit rund 15 Kooperationspartnern mit Schnupperangeboten und Mitmachaktionen. Schirmherr ist Wolfgang Beiergrößlein, Bürgermeister der Stadt Kronach.

Am 31. August und 1. September 2019 jeweils von 13 bis 18 Uhr findet der 3. AOK-Kinder- und Jugendgesundheitstag in der Kühnlenzpassage statt. Das imposante Industriedenkmal wird sich wieder in ein buntes Treiben mit viel Unterhaltung, Spiel und Information verwandeln.

Im Mittelpunkt aller Angebote: Zeigen, dass gesunde Ernährung, bewusste Entspannung sowie Spiel und Bewegung viel Freude bereiten können und man ganz nebenbei auch viel für die eigene Gesundheit tun kann. "So werden Kinder nicht nur groß und stark, sondern auch gesund", sagt der Coburger AOK-Direktor Christian Grebner.

Mega-Indoor-Seilbahn

Absolutes Highlight ist die Mega-Indoor-Seilbahn der DLRG Kronach. Damit werden die Kinder gesichert auf einer Strecke von 30 Meter über die Köpfe der Besucher hinweg durch die Kühnlenzpassage schweben. Außerdem werden ein Wasserspritzspiel der Feuerwehr Kronach und eine Handballtorwand des HSC 2000 Coburg für Action bei den Kleinen sorgen.

Besuchen, mitmachen und lernen

Aber auch Eltern und Großeltern kommen mit ihren Schützlingen auf ihre Kosten. An vielen Informationsständen können sie spielerisch mit Gesundheitsexperten ins Gespräch kommen. Durch Hören, Sehen und Spüren sollen wichtige Anregungen zu einer gesunden Lebensweise vermittelt werden. Dazu stehen Optiker, Akustiker, Ernährungsberaterinnen, Logopäden, Ergotherapeuten, Entspannungstherapeuten, Hebammen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Beratungsstellen zur Verfügung.

Von "Kopf" bis Fuß

Am Stand der Helios-Frankenwaldklinik geht es rund ums Baby und die Geburt. Konzentrationstraining und Life Kinetik können einfach mal ausprobiert werden. Das Kreisjugendamt und die Polizei informieren über Alkohol- und Drogenprävention und über legale und illegale Waffen. Ganz neu im Programm ist die kostenlose Fußanalyse und Fußdruckmessung, um rechtzeitig Fehlstellungen und falschen Belastungen bei Kindern und Jugendlichen vorzubeugen. Eine Beratung für den Schuhkauf gibt es gratis dazu.

Bei freiem Eintritt sind Eltern, Großeltern, Kinder und Jugendliche aus Kronach und Umgebung herzlich eingeladen!

Programm

Jolinchentanz

Die Modern Dance Group des Turnvereins Unterrodach präsentiert ihre neusten Choreografien und lädt anschließend mit dem grünen AOK-Drachen zum gemeinsamen Jolinchentanz ein. Samstag und Sonntag um 14.30 Uhr

Wasserballwette

Wetten, dass wir es mit 100 Gästen nicht schaffen, 100 Wasserbälle gleichzeitig in die Luft zu werfen? Wenn es doch klappen sollte, spendet die AOK 100 Euro an die Benefizaktion "1000 Herzen für Kronach". Samstag und Sonntag um 15.30 Uhr

Handballprofis hautnah erleben

Autogrammstunde mit Spielern der 1. Mannschaft des HSC 2000 Coburg. Sonntag, 14 bis 15 Uhr

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.