Anzeige
27. & 28. Juli

27. Buchbrunner Weinfest

Buchbrunn feiert das Leben
Den Besuch des Buchbrunner Weinfests kann Weinprinzessin Lena einem jeden nur empfehlen.  Foto: Marie-Sabin Howard
Den Besuch des Buchbrunner Weinfests kann Weinprinzessin Lena einem jeden nur empfehlen. Foto: Marie-Sabin Howard

Den Besuchern des letztjährigen Buchbrunner Weinfestes liegt auch jetzt noch der Geschmack fruchtiger, frischer Weine auf der Zunge - sowie die Erinnerung an gesellige Stunden und gute Unterhaltung um den Buchbrunner Dorfbrunnen. Am 27. und 28. Juli besteht erneut die Möglichkeit, beste Gesellschaft in lauen Sommernächten zu erleben.

Die neue Weinprinzessin Lena I. wird das Weinfest am Samstag um 19 Uhr zusammen mit dem Kitzinger Hofrat samt Gefolge eröffnen. Für die musikalische Stimmung sorgen "Die Bibergauer" mit ihrem aktuellen Programm und neuem Dirigenten.

Die Freunde der fränkischen Leichtigkeit werden durch die engagierten Winzer verwöhnt. Mit dem original Buchbrunner Gemeindewein "Alte Reben", der eine Kollektion alter Rebsorten widerspiegelt, zeigt Buchbrunn seine Vielseitigkeit und Weltoffenheit. Natürlich dürfen aber auch die etablierten Rebsorten Müller-Thurgau, Silvaner, Bacchus, Scheurebe und Rotling nicht fehlen. Abgerundet wird das Genusssortiment durch beliebte Sektmixgetränke, wie zum Beispiel Aperol-Sprizz und Hugo-Sprizz. Die Buchbrunner Eigenkreation - der KummRei-Sprizz (Secco mit Erdbeersirup) - wartet auf alle, die es fruchtig mögen, und die alkoholfreie "Buchbrunner Sommersonne" stellt auch Fahrer zufrieden.

Die Vielfalt der warmen und kalten Speisen, zubereitet von einem kreativen Küchenteam, spiegelt sich am Lachen der Besucher. Der Rathausvorplatz steht ganz im Zeichen der einladenden Kaffeebar, in der hausgemachte Kuchen und Torten warten.

Am Sonntag startet um 10.30 Uhr der Weinfestgottesdienst auf dem Weinfestgelände. Im Anschluss steht das bekannt, große Essensangebot zur Mittagszeit zur Verfügung. Für den Nachmittag steht für viele das in Kaffeeduft gehüllte Sonnenbad auf dem Rathausplatz auf dem Programm. Ab 18.30 Uhr rockt dann die Band "The Buddys" die Bühne. Neben der Musik haben sich die Bandmitglieder auch dem Wein verschrieben - die meisten von ihnen arbeiten als Kellermeister im fränkischen Land. Die Jungs haben sich auf eigeninterpretierten Rock'n' Roll spezialisiert.

Der Weinfestausschuss und der Vorstand des TSV Buchbrunn empfehlen: Kommen Sie vorbei und feiern Sie gemeinsam mit uns! Nach dem Motto: Mit Freunden unter Freunden zum Buchbrunner Weinfest! Mehr Infos gibt es auch unter www.tsv-buchbrunn.de/ weinfest.red