Königsberg in Bayern

Märkte & Basare

Zauberhafter Erlebnismarkt

15.08.2019 | 11:00
Einen zauberhaften Erlebnismarkt veranstaltet die Königsberger Interessengemeinschaft zur Förderung von Tourismus & Gewerbe (KING) am Donnerstag, 15. August (Maria Himmelfahrt) in Königsberg. An diesem in überwiegend katholischen Gemeinden begangenen Feiertag „Mariä Himmelfahrt“ haben in der Regiomontanusstadt Läden geöffnet und zudem werden etliche Fieranten kommen, um in der Altstadt ihre Waren anzubieten. Von Schmuck, Bekleidung über Korbwaren bis hin zu künstlerischen Objekten reicht das vielfältige Angebot. Ab 13 Uhr spielen auf dem Marktplatz „Die Isabellas“. Vor dem Kunsthandwerkerhof sorgt die Musikgruppen „Lady Bird“ für Unterhaltung. Etwas besonderes Musikalisches wird an diesem Tag durch Thomas Zrieschling mit Zithermusik an verschiedenen Plätzen in der Altstadt geboten. Professionelles Facepainting gibt es durch die Schminkfee „Lu“ an der alten Scheune am Kunsthandwerkerhof. Passend zum Kräutertag wird hier Lisbeth Baier auch wieder Kräuterkränze binden.Um 14.30 Uhr können die Besucher an einer Stadtführung mit Frau Rectanus teilnehmen. Ausgangspunkt ist der Marktplatzbrunnen. Geöffnet hat auch das Haus der Geschichte in der Marienstraße und die Regiomontanusausstellung am Salzmarkt.An verschiedenen Plätzen in der Altstadt können natürlich wieder fränkische Spezialitäten genossen werden.
Sie suchen noch eine passende Unterkunft? Hier können Sie Ihr Hotel direkt buchen.