Neustadt bei Coburg

Ausstellungen

Ausstellung „Arbeiterfußball“

Neustadt bei Coburg
12.09.2019 | 08:00 - 18:00
csm_ausstellung_arbeiterfussball_49a1882fc3
Plakat „Arbeiterfußball“ 
Die Ausstellung befasst sich mit folgenden Themen:

Entstehung des Arbeitersports
Die Bundesmeisterschaften im Arbeiterfußball
Die Fußball-Bundesmeister von 1920 bis 1932
Internationalismus: Vereinsspiele gegen ehemalige Kriegsgegner
Die Fußball-Länderspiele des Arbeiter-Turn- und Sport-Bundes (ATSB)
Der Fußball und die ATSB-Bundesfeste (Leipzig 1922, Nürnberg 1929)
Die Arbeiter-Olympiaden in Frankfurt/M. 1925 und Wien 1931
Die erste Fußball-Europameisterschaft
Kommunistischer Rotsport: Die Spaltung der Arbeitersportbewegung
Zerschlagung des Arbeitersports durch die Nationalsozialisten
Arbeiterfußballer im Widerstand gegen die Nazis
Fair Play: Spielsysteme und Wettkampf-Philosophie im Arbeiterfußball
Bekannte Arbeiterfußballer: Erwin Seeler, Vater von „Uns Uwe“; Alfons Beckenbauer, Onkel von „Kaiser Franz“, u. v. a. m.
Brücken zur Gegenwart und Tradition: Ehemalige Arbeitersportvereine heute
Berichterstattung im Arbeiterfußball und
Arbeiterfußball im Ruhrgebiet

In Vitrinen werden zudem bedeutende Objekte des Arbeiterfußballs gezeigt.

Öffnungszeiten und Eintritt
Bei freiem Eintritt kann die Sonderausstellung „Der andere Fußball“ zu folgenden Zeiten in der kultur.werk.stadt besucht werden.
Sie suchen noch eine passende Unterkunft? Hier können Sie Ihr Hotel direkt buchen.

Termine dieses Veranstalters