Kirchehrenbach

Theater & Freilichtbühnen

ABGESAGT: Theater „Allmächt“ (Komödie von Arno Boas)

Kirchehrenbach
27.03.2020 | 19:30
allmächt
Quelle: privat 
HINWEIS: Die Walberla-Bühne Kirchehrenbach sagt ihre Aufführungen des Stückes „Allmächt“ vom 21. bis 28. März ab. Bisher gekaufte Eintrittskarten können bis 31. März 2020 beim „Schnapsstodl“ zurückgegeben werden. Das Theaterstück wird voraussichtlich im Frühjahr 2021 aufgeführt werden. Hierfür wird es allerdings neue Eintrittskarten geben. Theater-Geschenkgutscheine behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

Ende März werden Theaterfans ihr „blaues Wunder“ im Pfarrheim Kirchehrenbach erleben: Der Gastwirt und Jäger Helmut stößt eines Abends auf der Jagd auf einen sonderbaren Zeitgenossen. Er ist komisch angezogen, und spricht zunächst kein Wort. Helmut nimmt in mit nach Hause und löst damit ein mittleres Beben aus: denn „Allmächt“, so heißt der Unbekannte inzwischen, kommt von einem anderen Stern!

Die Walberla-Bühne Kirchehrenbach lädt ein.
Aufführungen: Samstag, 21. März, um 19.30 Uhr; Sonntag, 22. März, um 15.30 Uhr; Freitag, 27. März, um 19.30 Uhr; Samstag, 28. März, um 19.30 Uhr.
Einlass ist je eine Stunde vorher.
Eintritt: Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre, 4 Euro; Erwachsene, 7 Euro.
Karten im Vorverkauf gibt es ab heute im „Schnapsstodl“ in Kirchehrenbach; auch an der Abendkasse sind noch Karten erhältlich.

Spieler:
„Helmut Geier“ - Ralf Postler
„Emma Geier“ - Beate Postler
„Werner Geier“ - Manuel Trautner
„Maria Geier“ - Helen Haas
„Claudia“ - Steffi Albert
„Walter“ - Werner Löblein
„Irene“ - Jasmin Postler
„Klaus“ - Michi Graul
„Frau Dr. Dr. Behstechlig“ - Katja Götz
„Allmächt“ - Oliver Hieber
Sie suchen noch eine passende Unterkunft? Hier können Sie Ihr Hotel direkt buchen.