Franken
Störungen

Was ist los bei Facebook, Instagram und WhatsApp? Zweiter großer Ausfall in 2019

Die Meldungen über Ausfälle häufen sich minütlich: Facebook, Instagram und WhatsApp haben offenbar massive Probleme
Artikel drucken Artikel einbetten
Massive Probleme: Facebook, WhatsApp und Instagram mit Störungen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa
Massive Probleme: Facebook, WhatsApp und Instagram mit Störungen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Weltweite Störungen bei Instagram, Facebook und WhatsApp: Am Sonntag (14. April) kurz vor 13 Uhr werden massive Ausfälle bei den sozialen Netzwerken gemeldet. Das Netzwerk Facebook ist größtenteils nicht mehr erreichbar, auch die anderen Kanäle zeigen Ausfälle.

Es ist der zweite, große Ausfall in 2019: Bereits Mitte März war das Netzwerk stundenlang nicht erreichbar. Ob es einen Zusammenhang gibt?

Diese registriert auch allestoerungen.de: Vor allem Europa ist aktuell davon betroffen. Der Hotspot liegt der Live-Störungskarte zur Folge in der griechischen Hauptstadt Athen.

Bei WhatsApp ist das Bild ähnlich: Über 700 Beschwerden von Nutzern gingen bei allestoerungen.de innerhalb weniger Minuten ein.

Was die Ursache für diese Störung ist, ist noch unklar. Auch wie lange und massiv die Störungen sind lässt sich nur erahnen.

Twitter - hier funktionier (noch) alles - zeigt gerade viele Nachrichten zu #facebookdown. Manche nehmen es allerdings mit Humor und wünschen einen schönen Sonntag.