Franken

Trendberufe 2020: Welche Jobs sind dieses Jahr am gefragtesten?

Hier finden Sie einen Überblick über die gefragtesten Trendberuf 2020 in Deutschland.
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Karriere und das damit verbundene Geld steht bei vielen Menschen im Mittelpunkt und beeinflusst manchmal sogar deren Berufsentscheidungen. Das Internetportal gehalt.de hat nun auf Basis von dokumentierten Suchanfragen und der Zahl an offenen Stellen, eine Top-Liste der Trendberufe 2020 erstellt und sie nach der Gehaltsklasse sortiert.

Die Top Neun Trendberufe in Deutschland

Die Auswertung zeichnete zwei Haupttrends ab: Berufe im Bereich der IT und im Bereich der Pflege. Doch die Gehaltsschere der beiden Berufsfelder geht weit auseinander, obwohl beide Berufsgruppen gleich gefragt sind. Ein Altenpfleger verdient im Schnitt gerade Mal die Hälfte von dem, was ein Software-Entwickler jährlich bekommt.

Der Trend-Liste umfasst insgesamt neun Berufe:

  • Platz 9: Altenpfleger (Jahresgehalt: 32.400 Euro)
  • Platz 8: Krankenpfleger (37.900 Euro)
  • Platz 7: CSR-Manager (45.100 Euro)
  • Platz 6: Data Artist (48.400 Euro)
  • Platz 5: Scrum Master (56.100 Euro)
  • Platz 4: Data Scientist (58.600 Euro)
  • Platz 3: Ingenieur für Elektrotechnik (60.500 Euro)
  • Platz 2: Softwareentwickler (Backend) (61.600 Euro)
  • Platz 1: IT-Berater (75.200 Euro)

Das könnte Sie auch interessieren: Umfrage:Diese Berufe sind besonders undankbar!