Die diesjährige Hannover Messe will mit ihrem Motto «Integrated Industry - Next Steps» Antworten darauf liefern. Heute wird Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei ihrer Eröffnungsrede gemeinsam mit dem niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte auf das Thema eingehen.

Zwei Schwerpunkte der Leitmesse der Branche sind die selbstlernende Fabrik und sich wandelnde Energiesysteme. Das Schlüsselwort heißt «Industrie 4.0». Während die Amerikaner etwas bescheidener von «Advanced Manufacturing» - also dem fortgeschrittenen Produzieren - sprechen, beschwören die Deutschen damit bereits die vierte industrielle Revolution herauf. Sie wird nach Dampfmaschine, Massenproduktion per Fließband und Automatisierung durch die Informationstechnologie befeuert.