Zur vollständigen Gesundung des Unternehmens werde eine zweijährige «Tarifpause» eingelegt, hatte Karstadt Anfang der Woche mitgeteilt.

In Unternehmenskreisen war davon die Rede, dass Mehrbelastungen von schätzungsweise 36 Millionen Euro mit dem Schritt abgewehrt werden.

Verdi fordert für den Einzelhandel etwa in NRW 6,5 Prozent mehr Geld.