Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa zog die Naturgewalt rund um die Stadt des VW-Stammwerks 28 000 Autos in Mitleidenschaft, darunter ein wesentlicher Anteil Neuwagen aus der VW-Autofabrik selber. Der Schaden geht finanziell in die Millionen. Doch das Unglück hat noch eine andere Dimension: Tausende Autokäufer müssen sich nun in Geduld üben; VW läuft einen Organisationsmarathon.

Ein Unternehmenssprecher sagte am Freitag, das ganze Ausmaß sei noch nicht abzuschätzen. Es gehe um «einige Tausend Autos». Experten müssten nun Wagen für Wagen in Augenschein nehmen. Nicht alle seien gleich stark betroffen, viele auch gar nicht. «Es geht kein Auto raus an unsere Kunden, das nicht zu hundert Prozent fehlerfrei ist», sagte der Sprecher.