Experten zufolge dürfte der operative Gewinn im dritten Quartal über dem des Vorjahres (1,9 Mrd Euro) liegen.

Spannend ist mit Blick auf die Bilanzvorlage zudem, ob Daimler eine konkrete Ergebnisprognose für das Gesamtjahr wagt. Bisher hatte der Konzern lediglich von einem operativen Gewinn unter dem des Vorjahres (8,1 Mrd Euro) gesprochen.