Mülheim an der Ruhr
Lotterie

Aldi Süd verschenkt 33.333 Euro: Deshalb sollten Sie ihren Kassenzettel aufheben

Aldi Süd startet im April eine eigene Lotterie. Der Discounter verschenkt jede Woche 33.333 Euro. Dafür müssen Kunden lediglich den Kassenzettel aufheben - doch die Aktion hat einen Haken.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei Aldi gibt es am April jede Woche in einer eigenen Lotterie 33.333 Euro zu gewinnen. Viele Kunden hielten das bei Facebook für eine Fake. Foto: PR Aldi
Bei Aldi gibt es am April jede Woche in einer eigenen Lotterie 33.333 Euro zu gewinnen. Viele Kunden hielten das bei Facebook für eine Fake. Foto: PR Aldi

Jede Woche verschenkt Aldi Süd 33.333 Euro: Ab April startet eine eigene Lotterie des Discounters, bei der wöchentlich Geld zu gewinnen ist. Zumindest die Kommentatoren auf der Facebookseite des Unternehmens sind aber skeptisch: Zu oft haben sie wohl schon Fake-Gewinnspiele erlebt. Dazu kommt der Starttermin für die Aldi-Lotterie: Die Aktion startet nämlich am 1. April.

Wie funktioniert die Lotterie von Aldi Süd?

Jeder volljährige Kunde kann an der Aktion teilnehmen: Man muss während des Aktionszeitraums bei Aldi Süd einkaufen und hat dann laut Teilnahmeinformationen des Unternehmens sozusagen den Gewinnschein in der Hand.

Es gibt nämlich 33 Produkte, die sozusagen den Teilnahmezahlen entsprechen. Befinden sich Produkte aus der Liste, die Aldi vorab veröffentlicht hat, auf dem Kassenzettel, kann man womöglich teilnehmen.

 

Es müssen die richtigen 6 Produkte sein

Haken dabei: Entscheidend sind die ersten 6 Produkte auf dem Zettel. Kauft man etwa jede Woche einfach alle 33 Produkte, ist das keine Garantie, an der Verlosung teilnehmen zu können.

Sind bei der wöchentlichen Ziehung - die erste findet am 7. April um 19.45 Uhr statt - die gezogenen Produkte mit den ersten 6 Teilnahmeprodukten auf dem Kassenzettel identisch, können Kunden ihren Kassenbon fotografieren und per Mail einsenden. Somit nehmen sie an der Verlosung teil.

Chancen bei der Lotterie stehen sehr schlecht

Die Aktion beginnt am 1. April und läuft über den Verlauf von 3 Aktionswochen inklusive 3 Ziehungen bis zum 21. April. Insgesamt sind die Chancen damit in etwa so gering wie im Lotto. Sollten mehrere Käufer die richtigen 6 Produkte auf dem Zettel haben, wird der Gewinn von 33.333 Euro unter ihnen aufgeteilt.

Aldi-Lotterie: Nutzer auf Facebook halten Aktion für Fake

Das Social-Media-Team von Aldi hat daher einiges zu tun, um die Nutzer zu überzeugen, dass die Lotterie kein Aprilscherz mit Ansage ist. Die Ansagen werden mit fortschreitender Kommentierung dabei immer etwas genervter - zu groß der Unglauben der Nutzer.

 

Dabei sind sich die Kommentatoren auf der Facebookseite nicht einig, ob es sich um ein Fake-Gewinnspiel handelt oder um einen Aprilscherz von Aldi selbst.

Auch interessant: In einer Kundenbefragung schneiden Discounter nicht schlecht ab. Aber:Welcher ist der beliebteste Discounter?

Verwandte Artikel