Der Leitindex hatte im Hauptgeschäft noch 0,66 Prozent auf 7214,50 Punkte gewonnen und damit weiter von der Entscheidung der Europäischen Zentralbank zu unbegrenzten Anleihekäufen profitiert. Der L-MDax beendete das Abendgeschäft bei 11 168,23 Punkten, nachdem der Index mittelgroßer Werte zuvor um 0,56 Prozent auf 11 177,52 Punkte vorgerückt war. Der L-TecDax schloss am Abend bei 808,67 Punkten. Im Kernhandel war der Index der Technologiewerte um 0,76 Prozent auf 810,13 Punkte nach oben geklettert.