In Leipzig sollte der Ausstand den ganzen Montag und in Koblenz gar bis zum Ende der Frühschicht am Donnerstag dauern.

Die Gewerkschaft will für die rund 10 000 Mitarbeiter des US-Unternehmens in Deutschland einen Tarifvertrag auf dem Niveau des Einzel- und Versandhandels durchsetzen. Verhandlungen darüber lehnt Amazon aber ab. Die Gewerkschaft ruft deshalb regelmäßig zum Streik auf.