Homberg (Efze)
Suche

Wölfe entkommen aus Wildpark-Gehege - ein Tier wird getötet, wo ist der zweite Wolf?

Mehrere Wölfe sind aus einem Wildpark-Gehege in Hessen entkommen. Ein Tier sei aus Gründen der Betriebssicherheit getötet worden, erklärte der Wildpark Knüll in einer "Sondermeldung". Wo der andere Wolf aktuell steckt, wissen die Verantwortlichen nicht.
Artikel drucken Artikel einbetten
Aus einem Wildpark-Gehege in Nordhessen sind mehrere Wölfe entkommen. Im Schwalm-Eder-Kreis wurde danach mehrmals ein wolfsähnliches Tier gesichtet. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa
Aus einem Wildpark-Gehege in Nordhessen sind mehrere Wölfe entkommen. Im Schwalm-Eder-Kreis wurde danach mehrmals ein wolfsähnliches Tier gesichtet. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Wölfe entkommen aus Gehege in Wildpark Knüll (Nordhessen): Am Freitag, 18.01.2019, konnten mehrere Wölfe aus ihrem Gehege entweichen, räumt der Wildpark Knüll in einer "Sondermeldung" ein. Doch damit nicht genug. Die Tiere überwanden auch noch einen zweiten Zaun, der die Wolfsanlage eingrenzen sollte. Die Wölfe konnten sich im Park bewegen.

Eine Räumung sei nicht erforderlich gewesen, erklärt der Wildpark in seiner "Sondermeldung". Allerdings habe ein Wolf aus Gründen der Betriebssicherheit getötet werden müssen. Wo der zweite Wolf steckt, ist am Sonntagabend unklar.

Wolfsähnliches Tier wird außerhalb des Wildparks gesehen

Am späten Samstagabend wurde der Wildpark davon in Kenntnis gesetzt, dass bei Homberg-Hülsa (Schwalm-Eder Kreis) ein wolfsähnliches Tier gesichtet wurde. Ob es sich dabei um einen Wolf aus dem Park handelt, kann im Moment noch nicht bestätigt, aber auch nicht ausgeschlossen werden, heißt es. Weitere Hinweise kamen aus der Umgebung von Hergetsfeld und Grebenhagen (ebenfalls Schwalm-Eder-Kreis).

Für Menschen besteht nach Einschätzung der Parkleitung keine unmittelbare Gefahr, aber unter Umständen könne der Wolf weniger Scheu zeigen. Bei Sichtungen sollte man Abstand halten und sich ruhig von dem Tier entfernen. Hunde sollten angeleint bleiben.

Verwandte Artikel