Plötzlich aufspringende Werbeeinblendungen, die vor einem Ende des eigenen Whatsapp-Abos warnen, sind Betrug. Laut einem Bericht von "heise security" steckt hinter den Einblendungen mit dem Text "Warnung: Whatsapp läuft heute ab!" der Versuch, Nutzern teure Digitalabos anzudrehen.

Die Masche: Über ein Werbenetzwerk, das von vielen Webseiten im Netz gebraucht wird, wird besagte Warnung eingeblendet und ohne Zutun des Smartphonenutzers eine neue Webseite geöffnet. Hier wird behauptet, dass man ohne einen Download von der Webseite den populären Messenger nicht mehr nutzen könne. Wie die Experten berichten, ist das keinesfalls wahr und die Nachricht stammt auch nicht von Whatsapp. Wer darauf hineinfällt und auf "OK" und den "Herunterladen"-Button klickt, landet auf einer Webseite, die keine neue Whatsapp-Version, sondern Hintergrundbilder für die populäre Messenger-App anbietet.