Flugzeugabsturz in Kulmbach: Weiterhin Explosionsgefahr durch Bergung

Aus bislang ungeklärter Ursache verunglückte ein Ultraleichtflugzeug am Donnerstagabend auf dem Flugplatz in Kulmbach. Für die zwei Insassen kam jede Hilfe zu spät. Die Bergung gestaltet sich wegen einer aktiven Sprengkapsel im Flugzeug sehr schwierig.