Stiko-Chef sieht Corona-Kinderimpfung skeptisch

Der Vorsitzende der Ständigen Impfkommission (Stiko), Thomas Mertens, äußerte sich weiterhin zögerlich gegenüber Kinderimpfungen für Corona. Die EU-Kommission erteilte offiziell die Zulassung für die Impfung von Kindern ab zwölf Jahren mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer. Ob diese in Zukunft allerdings nur für Kinder mit Vorerkrankungen gelten, ist weiter fraglich.