Schwerkranke Frau getötet: Urteil gegen 92-Jährigen in Würzburg gefallen

Ein 92-jähriger Mann hatte seine kranke und demente Frau erstickt, da er mit der Pflege überfordert war und sie von ihrem Leid befreien wollte. Zu dieser Strafe wurde er jetzt am Landgericht Würzburg verurteilt.



Hinweis: Die angebotenen Videos stammen aus dem glomex-Netzwerk. Wir übernehmen keine Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte.