Paketbetrug: Was mache ich, wenn ich die Rechnung für die Bestellung eines Anderen bekomme?

Betrüger benötigen nur den Namen, um Pakete über diesen zu bestellen. Ein Geburtsdatum wird erfunden und eine E-Mail-Adresse wird erstellt. Das Video zeigt, wie Betrüger damit Andere für ihre Pakete zahlen lassen und was man machen sollte, wenn man selbst zum Opfer wird.



Hinweis: Die angebotenen Videos stammen aus dem glomex-Netzwerk. Wir übernehmen keine Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte.