Merkel zum 3. Oktober: Einheit bis heute nicht vollendet

Die deutsche Kanzlerin hat beim Festakt zum Tag der Deutschen Einheit für mehr Verständnis zwischen Ost und West geworben. In Ostdeutschland folgte für viele auf die "Last der Teilung die Wucht der Einigung".