Klinikum Bayreuth: Über 3000 Mitarbeiter müssen in "Pendler-Quarantäne"

Wegen einigen Verdachtsfällen auf die neue Corona-Mutation bleibt das Klinikum Bayreuth geschlossen. Über 3000 Mitarbeiter dürfen nur noch ohne öffentliche Verkehrsmittel zur Arbeit kommen - ansonsten sind sie unter Quarantäne gestellt.