Bierlaster-Unglück: Flaschen verteilen sich im Kreisverkehr

Am Donnerstag (19.11.2020) verlor ein Lastwagenfahrer seine komplette Ladung Bier auf der Staatsstraße 2163 bei Plech im Landkreis Bayreuth. Eine Spezialfirma war mit der Reinigung der Fahrbahn beauftragt. Der Sachschaden wird auf circa 8.000 Euro geschätzt.



Hinweis: Die angebotenen Videos stammen aus dem glomex-Netzwerk. Wir übernehmen keine Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte.