"Bierchen" statt Eistonne: Fürth bezwingt Hoffenheim im Pokal

Greuther Fürth ist gegen die TSG Hoffenheim die erste Überraschung der zweiten DFB-Pokal-Runde gelungen. Der Tabellendritte der zweiten Liga gewann mit 7:6 im Elfmeterschießen. Trainer Stefan Leitl versprach seinem Team im Anschluss ein besonderes Erholungsprogramm.