WhatsApp-Datenschutz: Experten kritisieren Seehofers Gesetzesvorhaben

WhatsApp-Datenschutz: Experten kritisieren Seehofers Gesetzesvorhaben

WhatsApp-Datenschutz: Experten kritisieren Seehofers Gesetzesvorhaben

Das Bundesinnenministerium unter Führung von Horst Seehofer hat vor einigen Wochen eine umstrittene Gesetzesinitiative angekündigt, welche Messengerdienste wie WhatsApp oder Telegram verpflichten soll, die Chats von Privaten zu entschlüsseln. IT-Experten und Bürgerrechtler kritisierten dieses Vorhaben nun zwei offenen Briefen.



Hinweis: Die angebotenen Videos stammen aus dem glomex-Netzwerk. Wir übernehmen keine Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte.