Vitamin-D-Mangel steigert das Sterberisiko

Um einem Mangel an dem lebenswichtigen Vitamin D vorzubeugen, muss einerseits auf das Essen achten, aber auch ausreichend Sonne getankt werden. Wer zu wenig davon intus hat, lebt risikoreicher, als bisher gedacht. Eine neue Studie zeigt, dass das Sterberisiko bei Vitamin D-Mangel immens steigt.



Hinweis: Die angebotenen Videos stammen aus dem glomex-Netzwerk. Wir übernehmen keine Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte.