Brand in Mehrfamilienhaus: Mehrere Verletze im oberfränkischen Hollfeld

Am Donnerstagabend brach in einem Mehrfamilienhaus im oberfränkischen Hollfeld (Kreis Bayreuth) ein Flurbrand aus. Die Feuerwehr konnte alle 20 Bewohner des Hauses retten, viele von ihnen mussten jedoch in umliegende Kliniken gebracht werden. Insgesamt war ein Großaufgebot von über 250 Einsatzkräften in das Geschehen eingebunden.



Hinweis: Die angebotenen Videos stammen aus dem glomex-Netzwerk. Wir übernehmen keine Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte.