8 schöne Garten-Dekos zum Selbermachen

1.) Kräutergarten aus Euro-Palette Wie du eine Euro-Palette in einen Kräutergarten für deinen Garten oder deinen Balkon verwandelst, verrät dir dieser Artikel: http://www.genialetricks.de/kraeuterregal/ 2.) Rose in Kartoffel Mithilfe einer Kartoffel wächst der blütenlose Stiel einer Rose zu einer beeindruckenden Pflanze. http://www.genialetricks.de/gruener-daumen/ 3.) Werkzeuggürtel aus Jeans Wer im Garten arbeitet, benötigt das richtige Equipment, wie zum Beispiel einen Werkzeuggürtel, den du aus einer alten Jeans anfertigen kannst. http://www.genialetricks.de/gartenschuerze/ 4.) Feengarten Zerbochene Blumentöpfe müssen nicht weggeworfen werden, sondern können in solch zauberhafte, kleine Feengärten verwandelt werden. http://www.genialetricks.de/maerchenhaft/ 5.) Küchenabfälle nachwachsen lassen Aber nicht nur zerbrochene Blumentöpfe, sondern auch Küchenabfälle können vor der Mülltonne bewahrt werden. Denn wie dir dieser Artikel erklärt, können die Reste von Zwiebeln, Basilikum oder Sellerie der Grundstock für einen neuen Gemüsegarten werden: http://www.genialetricks.de/lass-wachsen/ 6.) Pflanzenschale Damit deine Pflanzen nicht in langweiligen Töpfen zur Schau gestellt werden müssen, zeigt dir dieser Artikel, wie du aus Gummihandschuhen und Mörtel eine Schale anfertigst. http://www.genialetricks.de/gartenhaende/ 7.) Natürliches Inzektizid Das Problem mit Insektensprays ist, dass die chemischen Keulen nicht nur den kleinen Krabblern, sondern auch den Pflanzen zusetzen können. Um dem vorzubeugen, kannst du dir in diesem Video ansehen, wie du aus nur 5 Zutaten ein natürliches Insektizid anrührst, das die Plagegeister verscheucht, aber die Pflanzen schont. http://www.genialetricks.de/nur-fuenf-zutaten/ 8.) Schwebender Wasserhahn Zauberei? Eine optische Täuschung? In diesem Artikel erfährst du, wie du einen schwebenden Wasserhahn errichtest. Deine Nachbarn werden Augen machen. http://www.genialetricks.de/gartenmagie/