18-Jähriger mit selbstgebautem "Seidla-Express" von Polizei gestoppt

In Mittelfranken hat sich ein kurioser Polizeieinsatz ereignet. Die Beamten stoppten einen 18-Jährigen, der mit seinem "Seidla-Express" zu schnell unterwegs war.



Hinweis: Die angebotenen Videos stammen aus dem glomex-Netzwerk. Wir übernehmen keine Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte.