Udo Lindenberg ist wieder da. Seine Abstinenz hat er acht Jahre lang durchgehalten: 2008 feierte der Rockstar mit "Stark wie Zwei" sein Erfolgscomeback, landete den ersten Nummer-Eins-Hit seiner jahrzehntelangen Karriere, tourte durch die großen Hallen, brachte ein eigenes Musical in Berlin auf die Bühne und große Rockrevuen in Stadien.

Neuen Stoff aus dem Studio aber lieferte der Musiker kaum. Auf dem "Rock-Olymp" sei die Zeit knapp geworden, sagt Lindenberg. Doch just bevor der Panikrocker im Mai dieses Jahres 70 Jahre alt wird - und damit ein Alter erreicht, das locker 20 Jahre über dem früher von ihm überhaupt erwarteten liegt, wie er sagt - will er es krachen lassen.