Zum nunmehr 20. Mal ruft der spanische Star-Tenor José Carreras (68) mit einer Gala zu Spenden für seine deutsche Leukämie-Stiftung auf. Bei der Show, die am 18. Dezember ab 20.15 Uhr live auf Sat.1 Gold zu sehen sein wird, hat sich neben zahlreichen anderen Stars auch Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm (31) angekündigt.

Die Biografie "Der feine Unterschied" von Philipp Lahm können Sie hier bestellen

Für den Fußball-Profi vom FC Bayern München findet Carreras nur lobende Worte: "Philipp Lahm hat ein großes Herz. Er unterstützt die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung seit Jahren. Ich habe mich auch sehr für Philipp über den deutschen WM-Titel gefreut. Eben nicht nur, weil er ein exzellenter Fußballer ist, sondern wegen seines vorbildlichen sozialen Engagements."

Der 31-jährige Kicker sieht es als Selbstverständlichkeit an, seinen Promi-Status zu nutzen, um Gutes zu tun: "Ich helfe gern. Die Partnerschaft mit der José Carreras Leukämie-Stiftung und meinem Sommercamp ist eine ganz besondere, die mir immer wieder verdeutlicht, dass Gesundheit die Voraussetzung für alles ist, nicht nur im Fußball, sondern im Leben."

Neben Lahm werden unter anderem auch David Garrett (34), Chris de Burgh (66), Christina Stürmer (32) und die Söhne Mannheims zu Gast sein. In den 19. Ausgaben zuvor konnten insgesamt über 100 Millionen Euro für den guten Zweck gesammelt werden.