20:15 Uhr, RTL: Beim ersten Mal, Komödie

Der lebensfrohe Ben (Seth Rogen) ist kein Kind von Traurigkeit. In einer Bar lernt er die bildschöne Alison (Katherine Heigl) kennen und nach ein paar gemeinsamen Drinks landen sie zusammen im Bett. Das böse Erwachen folgt acht Wochen später, als Ben Alison erstmals wiedertrifft und von ihr erfährt, dass sie von ihm schwanger ist. Nach anfänglichem Hadern beschließen die beiden, es dem Baby zuliebe mit einer Beziehung zu versuchen. Und damit gehen die Probleme auch schon los.

20:15 Uhr, ZDF: Für immer Frühling, Dramödie

Die Tiere sind ebenso ausgebüchst wie der kleine Tim (Jonas Holdenrieder) und seine ältere Schwester Danni (Leslie-Vanessa Lill), die zweijährige Mia schreit. Trotz der professionellen Dorfhelferin Britta (Michaela May) ist auf dem bayerischen Birkenhof das Chaos ausgebrochen, seitdem Mutter Inge Lechner in einer Münchner Klinik liegt. Die junge Witwe hat Krebs und steht kurz vor der ersten Chemotherapie. In dieser Situation bietet Krankenschwester Katja (Simone Thomalla) ihre Hilfe an und fährt auf den Hof.

20:15 Uhr, ProSieben: TRON: Legacy, Cyberthriller

Im Jahr 1989 verschwindet Kevin Flynn (Jeff Bridges), ein genialer Programmierer und Geschäftsführer eines Software-Unternehmens, spurlos. Seine Firma hinterlässt er seinem Sohn Sam (Garrett Hedlund), der sich, als er erwachsen wird, nur wenig für das Erbe seines Vaters interessiert. Eines Tages entdeckt Sam ein geheimes Labor und aktiviert versehentlich einen Laser, der ihn digitalisiert und in eine virtuelle Computerwelt katapultiert. Dort trifft Sam seinen verschollenen Vater wieder.

20:15 Uhr, RTL II: Sahara, Abenteuer

Der Abenteurer und Schatzsucher Dirk Pitt (Matthew McConaughey) bekommt einen Hinweis auf den Verbleib eines verschollenen Kriegsschiffs aus Zeiten des Amerikanischen Bürgerkrieges zugespielt, das angeblich eine sagenumwobene Fracht mit sich führte. Gemeinsam mit seinem Partner und besten Freund Al Giordino (Steve Zahn) und der Ärztin Dr. Eva Rojas (Penélope Cruz) macht er sich auf die gefährliche Suche.

20:15 Uhr, Arte: Unter der Flagge des Sonnenkönigs, Doku

Im November des Jahres 1664 erleidet der Dreimaster "La Lune" vor der Hafenstadt Toulon Schiffbruch. An Bord befinden sich neben der Besatzung auch Mitglieder des französischen Hochadels. Das Schiff war auf dem Rückweg von einer Expedition an die nordafrikanische Berberküste. Der Sonnenkönig und sein Gefolge nutzen ihren Einfluss, um das Unglück zu vertuschen, und die Katastrophe sowie das Schiff selbst geraten schnell in Vergessenheit. Doch 1993 wird das in 90 Meter Tiefe liegende Wrack wiederentdeckt.