Frauenschwarm und Schauspieler Tom Beck (37, "Alarm für Cobra 11") wird im Juni einen Gastauftritt in der Seifenoper "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" haben, wie RTL mitteilt. In der Folge am 24. Juni 2015 spielt Beck sich selbst - und steht als Verehrer von "GZSZ"-Charakter Maren Seefeld in den Startlöchern. Zusammen mit seiner Band wird der 37-Jährige im angesagten "GZSZ"-Club "Mauerwerk" auftreten und zwei Songs von seinem aktuellen Album "So wie es ist" zum Besten geben.

Überzeugen Sie sich hier von Tom Becks Fähigkeit als Sänger und Musiker

Seine Serien-Angebetete Maren Seefeld wird gespielt von Eva Mona Rodekirchen (38) - mit ihr ist Beck schon seit Jahren gut befreundet, denn die beiden haben sich während ihres Schauspiel-Studiums in München kennengelernt. Und obwohl Beck und Rodekirchen in der kommenden Folge heftig miteinander flirten, war zwischen ihnen privat nie mehr als gute Freundschaft. Geküsst haben sich die beiden dennoch schon einmal - allerdings nur für eine Theaterproduktion.