Mit dem "Tatort: Eine Frage des Gewissens" durchbrechen die Stuttgarter Ermittler Lannert (Richy Müller, 59) und Bootz (Felix Klare, 36) zum zweiten Mal nach Mai 2013 die Zehn-Millionen-Marke und stellen sogar mit 10,41 Millionen Zuschauer einen Rekord für das Stuttgarter Team auf. Damit lag der Marktanteil laut GfK Entertainment bei großartigen 29,0 Prozent und lässt die "Tatort"-Reihe weiterhin auf der Welle des Erfolgs schwimmen.

Sehen Sie auf MyVideo gratis den Trailer zum Thriller "Looper"

Auch die Formel 1 konnte bei RTL einen erfolgreichen Saisonabschluss in Abu Dhabi feiern. 5,74 Millionen F1-Fans sahen die Weltmeister-Kür von Lewis Hamilton (29). Damit knackte die Formel 1 erst zum zweiten Mal in diesem Jahr die Fünf-Millionen-Grenze. Die stärksten Konkurrenten des "Tatorts" zur Prime Time waren der ZDF-Film "Das Lächeln der Frauen" mit 4,67 Millionen Zuschauern und die Free-TV-Premiere des Thrillers "Looper" mit 2,81 Millionen Zusehern.