Während der Dreharbeiten zur vierten Staffel von "The Voice of Germany" nutzte Rapper Smudo (46) die Gunst der Stunde und postete ein Selfie der neuen und gegenüber den Vorjahren stark veränderten Jury auf Twitter. Die Vorfreude scheint auf jeden Fall schon groß zu sein, denn Smudo kommentierte das Foto mit "Geht los" samt Smiley.

Auf "The Best of" der dritten Staffel finden Sie auf zwei CD die besten Auftritte in den Liveshows. Jetzt hier bestellen

Die Jury der vierten Staffel besteht aus vielen neuen Gesichtern, darunter aber auch ein Rückkehrer. Rea Garvey (41, "Pride") kehrt nach seiner Pause in der dritten Staffel auf den Jury-Sessel zurück. Außerdem ist Frauenschwarm und Sunrise-Avenue-Sänger Samu Haber (38, "Unholy Ground") wieder mit von der Partie. Die neuen Jury-Mitglieder sind Smudo und Michi Beck (46) von den Fantastischen Vier, die die Jungs von The Boss Hoss ersetzen, und Nena-Ersatz Stefanie Kloß (29), ihres Zeichens Sängerin von Silbermond.

Einen konkreten Termin für den Staffelstart gibt es laut den Sendern Sat.1 und ProSieben noch nicht, aber eingeplant ist die vierte Staffel für den Herbst 2014.