Wenn bei "Bauer sucht Frau" ab dem 9. Juni wieder einsame Landwirte nach der großen Liebe suchen, beginnt die neue Staffel der Doku-Soap gleich mit einer Traumhochzeit in Lila: In der achten Ausgabe des ursprünglich aus England stammenden Formats lernten sich nämlich Ackerbauer Peter und Nicole kennen und lieben. Jetzt, zwei Jahre später, läuten für die beiden Turteltauben die Hochzeitsglocken. Moderatorin Inka Bause (45, "Meine Songs") samt Kamerateam ist natürlich auch bei der Feierlichkeit dabei.

Die Liebesgeschichte von Thailänderin Narumol und Milchbauer Josef können Sie hier nachlesen

"Ich liebe Nicole sehr und freue mich, dass sie bald meine Frau ist. Sie ist meine Traumfrau. Zwischen uns passt einfach alles", schwärmt der Bräutigam. Dass die beiden gut zusammen passen, habe man spätestens gemerkt, als sie sich bei einem Scheunenfest im Sommer 2012 bei der Kleiderwahl für dieselben Farben entschieden: Er trug ein lilafarbenes Hemd, sie ein dazu passendes Kleid. Die Hochzeit fällt demensprechend unter dasselbe farbliche Motto. "Dadurch, dass wir auf dem Scheunenfest beide die gleiche Farbe anhatten, hat sich das Motto so herauskristallisiert. Und ich finde es ganz schön, unter diesem Motto zu heiraten", erklärt die Braut.