Köln
Datingshow

Erotikqueen aus Franken bei "Naked Attraction": Jeanette entscheidet sich für breiten Berliner

Fränkisches Dating-Glück bei "Naked Attraction": In der Kuppel-Show von RTL2 hat sich, die aus dem fränkischen Feuchtwangen stammende, Jeanette einen neuen Verehrer geangelt. Aus drei gut gebauten Kandidaten entschied sich die hübsche Blondine für einen Mann aus Berlin.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Erotikdarstellerin Jeanette aus Feuchtwangen war am Montagabend bei Naked Attraction zu sehen. Entschieden hat sie sich für einen Mann aus Berlin. Foto: obs/RTL II
Die Erotikdarstellerin Jeanette aus Feuchtwangen war am Montagabend bei Naked Attraction zu sehen. Entschieden hat sie sich für einen Mann aus Berlin. Foto: obs/RTL II

Die 28-jährige Jeanette aus Feuchtwangen im Landkreis Ansbach versuchte am Montagabend ihr Glück in der Kuppel-Show "Naked Attraction" auf RTL2. Sie hofft in der Show einen neuen Partner zu finden. Denn für sie gestaltet sich die Partnersuche im Alltag schwieriger als erwartet.

Als Erotikdarstellerin wird sie bei der Männersuche oft mit ihrem Beruf konfrontiert. Weniger Probleme sollte es hingegen in der Sendung geben.

Fränkin Jeanette ist begeistert von der Sendung und ihrem Auserwählten John

"Das Spannende an 'Naked Attraction' ist, dass man sich hier kennen lernt, wie Gott einen schuf", erzählt Jeanette bereits vor der Sendung. "Aber hier geht es nicht gleich voll zur Sache. Anders als ich es gewohnt bin."

Nach eigenen Angaben steht Jeanette auf breite Schultern, Tattoos und Dreitagebart. Kurz vor ihrer Entscheidung bleiben drei Männer übrig, die alle diese Voraussetzungen erfüllen. Am Ende entscheidet sich Jeanette für den Kraftfahrer John aus Berlin. Beim anschließenden Date verstehen sich die beiden Turteltauben prächtig.

Jeanette scheint mit ihrem Partner-Wunsch auf einem guten Weg zu sein. Die nackten Tatsachen haben die hübsche Blondine ja bereits überzeugt...

So funktioniert "Naked Attraction": Von nackten Tatsachen zum romantischen Date

Sechs bunte Kabinen, sechs nackte Singles und einer, der die Wahl hat. Hört sich skurril an, ist allerdings das Konzept der RTL2 -Datingshow "Naked Attraction". Seit dem 8. Oktober strahlt die Sendung wieder ganz viel nackte Haut aus.

Jeweils ein weiblicher und ein männlicher Single stehen vor sechs bunten Kabinen, in welchen sich verdeckte, splitternackte Kandidaten befinden. Nach und nach werden die Körper von unten nach oben enthüllt. Dabei werden sowohl die kleinen, als auch die großen Fakten des Körpers genauer unter die Lupe genommen. Das Gesicht bleibt bis zum Schluss verdeckt. Hat sich der Single einen Kandidaten ausgesucht, so folgt ein angezogenes Date.

Auch interessant: Adam sucht Eva: Das sind die Kandidaten 2018