Da können zwei offenbar überhaupt nicht mehr von einander lassen: Nach ihrer angeblichen Verlobung machen die Turteltäubchen Mila Kunis (30) und Ashton Kutcher (36, "Jobs") nun auch bei der schauspielerischen Arbeit gemeinsame Sache. Kunis wird in Bälde einen Gastauftritt in Kutchers Erfolgs-Sitcom "Two and a Half Men" haben, wie die Webseite "Hollywood Reporter" berichtet.

Die neunte Staffel der Kult-Comedy "Two and a Half Men" - mit Ashton Kutcher in der Hauptrolle - können Sie hier bestellen

Ehrensache, dass auch im Sitcom-Drehbuch eine Annäherung der beiden vorgesehen ist. Den Angaben zufolge wird Kunis eine junge Weltreisende spielen, die Kutchers Serien-Alter Ego Walden sofort ihren Bann zieht. Das kleine komödiantische Hindernis: Eigentlich wollte Walden gerade einer anderen einen Antrag unterbreiten.

Im realen Leben sind Kunis und Kutcher bereits seit zwei Jahren ein Paar. Verschiedene US-Medien wollten nun unlängst einen Verlobungsring am Finger der 30-Jährigen ausgemacht haben. Zuerst kennengelernt haben sich die beiden in jedem Falle bei ihrem bislang letzten gemeinsamen Serienauftritt: Von 1998 bis 2006 standen sie gemeinsam als Jackie und Kelso in der Sitcom "Die wilden Siebziger" vor der Kamera.