Die "Lindenstraße" geht aller Voraussicht nach weiter. Wie der WDR in einer Pressemitteilung bestätigte, haben sich die Programmdirektoren der ARD auf eine Vertragsverlängerung um zwei weitere Jahre geeinigt. Die Verlängerung bis 2016 stehe aber noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der ARD-Gremien.

Verfolgen Sie hier noch einmal das erste Jahr 1985 in der "Lindenstraße"

Der Leiter des WDR Programmbereichs Fernsehfilm, Kino und Serie, Professor Gebhard Henke, sagte dazu: "Die Zuschauerinnen und Zuschauer können sich auf zwei weitere Jahre der Kultserie freuen. Die Fans begleiten den Alltag der Familien dann seit 31 Jahren und erleben ein Stück Zeitgeschichte."

Produzent Hans W. Geißendörfer freute sich über die Nachricht: "Der Sender schenkt uns das Vertrauen, und wir dürfen Geschichten mit den Bewohnern der Lindenstraße erzählen. Wir freuen uns auf das 30-jährige Bestehen im Jahre 2015!"