20:15 Uhr, ZDF: Ein starkes Team: Vergiftet

Die ersten zwölf Folgen von "Kommissarin Lucas" finden Sie bei amazon

Der Angriff auf Sternekoch Immo Haferkamp (Thomas Heinze) läuft nicht wie geplant: Nicht er, sondern ein Praktikant kommt ums Leben. Schnell stellt das "starke Team" fest, dass es im Umfeld des Restaurantbesitzers eine Vielzahl an Personen gibt, die eine Rechnung mit ihm offen haben. Haferkamp heuert und feuert sein Personal und demütigt es, darunter auch Postenköchin Sarah Ebstein (Esther Zimmering). Seiner Frau Daniela (Lisa Martinek) unterstellt er ein Verhältnis mit seinem Souschef Olaf (Sven Gerhardt) und kündigt ihm kurzerhand. Außerdem gibt es noch Schutzgelderpresser Ralf Kern, dem er eine ordentliche Lektion erteilt hat.

20:15 Uhr, MDR, Tatort: Racheengel

Während der Leipziger Buchmesse wird die Literaturagentin Ulrike Oppermann tot aufgefunden. Bei der Ermordeten scheint es sich um die berühmte Starautorin Mimi Blaise zu handeln, deren wahre Identität niemandem bekannt war. Die Hauptkommissare Ehrlicher (Peter Sodann) und Kain (Bernd Michael Lade) haben zunächst den Polizisten Matthias Erler unter Verdacht, weil er die letzte Nacht mit dem Opfer verbracht hatte. Daraufhin steigt Polizeiobermeisterin Anna Stein (Annika Blendl) in den Fall ein. Sie will die Unschuld ihres Kollegen beweisen.

21:40 Uhr, MDR, Tatort: Die Falle

Wenige Tage vor seiner Pensionierung wird Ehrlicher (Peter Sodann) in eine Neubausiedlung am Rande Leipzigs gerufen. Eine Frau liegt tot in ihrem Haus. Rudolf Hahn (Thomas Rühmann), der Freund der Toten, der sie gefunden hat, behauptet, sie habe sich selbst erhängt. Hauptkommissar Ehrlicher glaubt nicht daran, denn die Einrichtung des Hauses ist stark verwüstet. Im Haus der Toten wird ein Zimmer entdeckt, das darauf hinweist, dass die junge Frau sexuelle Dienstleistungen gegen Geld angeboten hatte. Wenig später ist auch Hans Meier, Generalbauunternehmer der meisten neuen Häuser in der Gegend, tot.

21:45 Uhr, ZDF, Kommissarin Lucas: Der Wald

Mord oder Selbstmord? Ein Mädchen fällt nachts von einer Autobahnbrücke, direkt auf das parkende Auto eines Liebespaares. Das Team um Ellen Lucas (Ulrike Kriener) nimmt die Ermittlungen auf. Alles weist darauf hin, dass die Tote vorher im angrenzenden Wald gewesen sein muss. Die Ermittlungen führen zu einem Ökohof im Wald, der von Heiko Wolf (Wolfgang Maria Bauer) geführt wird. Wolf nahm vor geraumer Zeit Peter Schwertz (Alexander Brendemühl) und dessen Familie auf. Vor Jahren waren Schwertz und seine Familie nach Kanada ausgewandert. Jetzt sind sie zurück, weil seine Frau Monika (Suzan Anbeh) die Einsamkeit, aber auch ihren Mann, nicht mehr ausgehalten hat.

21:40 Uhr, hr, Tatort: Todesspiel

Der Millionenerbe Benjamin Wolters wird tot in seiner Villa aufgefunden. Die Liste seiner Feinde ist lang: Wolters war ein Zyniker, der es liebte zu provozieren, sich auf Kosten anderer zu amüsieren und sie von sich abhängig zu machen. Selbst die Mitglieder seiner Clique, die er am Tag zuvor bei Pizza und Champagner um sich scharte, kommen allesamt als Täter in Frage: Freund Marcus (Torben Liebrecht), dem Benjamin die Freundin ausspannte, Nadine (Alexandra Finder), die er gerade zugunsten einer anderen eiskalt abservierte, die neue Geliebte Alisa (Anna Bederke) und der einstige Casting-Star Daniel (Daniel Roesner). Klara Blum (Eva Mattes) ermittelt.