20:15 Uhr: rbb: Tatort: Angezählt

"Arne Dahl" auf Blu-Ray: Die Fanbox gibt es bei Amazon

Der Hilferuf auf ihrem Handy erreicht Ermittlerin Bibi Fellner (Adele Neuhauser) nicht, weil die Rufnummer anonym ist und sie deshalb das Gespräch wegdrückt. Unmittelbar danach wird die Anruferin, eine bulgarische Ex-Prostituierte, das Opfer eines Mordanschlages. Als sie auf der Straße stehend eine Zigarette raucht, besprüht sie ein Junge von seinem BMX-Rad aus plötzlich mit einer benzingefüllten Spielzeug-Pumpgun, und die Frau steht sofort in Flammen. Schlagartig begreift Bibi Fellner, dass sie von ihrer Vergangenheit eingeholt worden ist, als sie zusammen mit Kommissar Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) am Tatort vor einem Wiener Bowlingcenter eintrifft.

20:15 Uhr, ZDF: Mörderische Stille, Krimi

Eine Wasserleiche taucht in der Wilhelmshavener Bucht auf. Der Tote war Offizier der niederländischen KFOR-Truppen im Kosovo. Kriminalhauptkommissar Jan Holzer (Jan Josef Liefers) lernt bei seinen Ermittlungen den Segellehrer Michael Kühnert (Peter Lohmeyer) und seine gehörlose Frau Elena (Sylvie Testud) kennen. Deren Art, in Gebärdensprache zu kommunizieren - auch mit Tochter Sabin (Franziska Brandmeier) - weckt sein Interesse. Obwohl Kühnert offen zugibt, dass er früher als KSK-Soldat im Kosovo war und Elena dort kennengelernt hat, behauptet er, dass beide aber den Toten nicht kennen würden.

20:15 Uhr, ZDFneo: Inspector Barnaby: Die Blumen des Bösen

Lehrerin Madeline Villiers wird kurz vor der jährlichen Orchideenschau tot aufgefunden. Sie hatte eine sehr wertvolle Orchidee aus Borneo eingeschmuggelt. Inspector Barnaby (John Nettles) ermittelt. Doch sie bleibt nicht die einzige Tote. Auch Orchideensammler Henry und der Orchideenexperte Hilliard werden ermordet. Barnaby stößt bei seinen Ermittlungen auf den Handwerker Harry Rose, der für alle drei Opfer gearbeitet hat.

21:50 Uhr, ZDFneo: Inspector Barnaby: Erben oder sterben?

Der zweijährige Hengst Bantling Boy ist die große Hoffnung der Grafschaft Midsomer beim Causton Gold Cup. Das Pferd, das seinem Namen dem örtlichen Adelsgeschlecht der Bantlings verdankt, gehört einem Syndikat aus vier Personen: dem Erben des Hauses Bantling, Bruce Hartley (Simon Kunz), dem Arzt Dr. Osgood (Barnaby Kay), der Krankenschwester Joanna Craxton (Julia Ford) und dem ehemaligen Gärtner des Hauses Bantling, Trevor Machin (Richard O'Callaghan). Der letzte Baron Bantling hatte dem Syndikat das vielversprechende Pferd vermacht, allerdings mit der Auflage, dass über einen Verkauf des Pferdes nur einstimmig entschieden werden könne.

23:25 Uhr, ZDFneo: Arne Dahl: Böses Blut

Jenny Hultins (Irene Lindh) Team erhält einen alarmierenden Anruf aus den USA: Am Flughafen wurde ein schwedischer Journalist ermordet. Die Tat weist auf einen seit den 1970er Jahren gesuchten Mörder hin. Anscheinend hat der "Kentucky-Mörder" in Identität des Journalisten das Flugzeug bestiegen und wird in Kürze in Schweden landen. Sofort bricht das Team zum Flughafen auf, aber es ist unmöglich, in der Gruppe der Ankömmlinge den Täter zu entdecken. Doch der muss schnellstmöglich gefasst werden, denn er bringt auf grausame Art und Weise seine Opfer um.